Aufnahmepolitik und -kriterien

Die Kinder, die unsere Vorschuleinrichtung besuchen, werden nach folgendem Prioritätenkatalog aufgenommen. Vorrang bei der Aufnahme haben Familien / Kinder, bei denen folgende Merkmale gegeben sind:

Allgemeine Aufnahmenkriterien

  • zweisprachige und/oder französische Erziehung (z.B. ein Elternteil deutschstämmig und ein Elternteil frankophon)
  • bikulturelle Erziehung, wobei hier der frankophone Kulturkreis im weiteren Sinne angesprochen ist,
  • Identifikation mit dem pädagogischen Konzept (wie bei der Gründung festgelegt), d.h. Nähe zum Prinzip der französischen „école maternelle“ mit Vorrang eines strukturierten Tagesablaufes vor freien Spielangeboten.

Weiterlesen: Aufnahmekriterien

Anmeldung

Die Anmeldung für unsere Einrichtung erfolgt über ein persönliches Beratungsgespräch mit der Leiterin Mireille Romer-Rouvière oder deren Stellvertreterin. Das Gespräch kann telefonisch (0221-3685608) oder per Mail (les.petits.malins(@)gmx.de) vereinbart werden.